05.12.19 Planung für 2020
Anfang nächster Woche trifft sich das Orga-Team für die Jahresplanung 2020.

02.12.19 Adventskonzert Nachlese
Das Adventskonzert war ein voller Erfolg! Etwa 200 Zuhörer fanden in die Kirche und haben während und nach dem Konzert vielfältige und sehr positive Rückmeldung gegeben. Offensichtlich haben wir die richtige Mischung aus besinnlichen und flotten Liedern gefunden. Lieder aus dem Standartrepertoire und frisch einstudierte Lieder, sowie einige Gedichte von Jutta Oltmanns wechselten sich ab. Pastor Lefers hat zur Begrüßung eine spannende Lesung gehalten und den Abend mit launigen Reimen aus dem Stegreif beendet. Danke für den schönen Rahmen. Danke auch an Jutta Oltmanns für die Überlassung der Gedichte und Danke fürs Vorlesen und Ansagen an Anke, Silke und Hinrich. Danke auch an alle, die mit dem Lichterschmuck und dem Tannengrün in den Fensterbänken eine tolle Stimmung im Saal erzeugt haben. Besonderer Dank gilt natürlich unserem Leiter Matthias Eich für die Gestaltung des Programmes und die souveräne Führung während des gesamten Konzertes.
Weitere Infos zur Kirchengemeinde: www.kirche-neermoorpolder.de
Weitere Infos zu Jutta Oltmanns: www.jutta-oltmanns.de

01.11.19 Chorfreizeit
Die Chorfreizeit steht unmittelbar bevor. Alles ist gut geplant und lange vorbereitet. Viel "Arbeit", aber auch Freizeit wartet auf uns. Die Grundlage für die kommende Saison wird hier gelegt. Alle freuen sich auch auf gute Unterhaltung und Spaß miteinander unter Gleichgesinnten.

23.09.19 Konzert in Bunde
Das Konzert verlief gut. Leider waren nur etwa 50 Zuhörer zugegen. Das Wetter war zu gut und die Konkurrenz zu groß. Ein Chorjubiläum in der Nähe hat auch noch potentielle Zuschauer abgesogen. Jetzt geht es an die Vorbereitung für das Adventskonzert am 01.12.19 in der heimischen Kirche Neermoorpolder.

25.05.19 Hochzeit in Weener
dacapo durfte heute eine Hochzeit in Weener musikalisch begleiten. Zwei Stücke sollten dabei mit dem Posaunenchor gemeinsam präsentiert werden. Gegen dreißig Bläser anzusingen, ist keine leichte Aufgabe. Nachdem wir ganz nah an das Brautpaar herangerückt wurden, konnten wenigstens die Hauptpersonen des Tages die Gesangseinlage wohl verfolgen. Eine sehr interessante Erfahrung. Die Brautleute haben sich gefreut.

10.05.19 Wieder die alte Probezeit
Die Umsetzung der Mehrheitsentscheidung hat dazu geführt, dass es einzelnen Mitgliedern nicht mehr möglich war, an der frühen Probe teilzunehmen. Wir haben im Plenum noch einmal intensiv diskutiert und die Vorverlegung zurückgenommen. Es wird also weiterhin von 20.00 - 22.00 Uhr geprobt.

08.05.19 Neue Probezeit
Eine Abstimmung über die Probezeit ergab eine Mehrheit für die Vorverlegung. Ab sofort wird von 19.30 - 21.30 Uhr geübt. Alle anderen Randbedingungen bleiben wie vorher.

05.05.19 Konzert in Bagband
Ein schönes Konzert! Die Zuhörer waren begeistert und wir waren zufrieden mit uns. Leider fanden nur knapp 50 Menschen den Weg zu uns in die Kirche. Die Kollekte pro Kopf ist überdurchschnittlich gut ausgefallen.

28.03.19 Jubiläum zum 25-jährigen Kantorat von Matthias Eich
Unser Chorleiter Matthias Eich ist seit 25 Jahren in Ostfriesland als Kirchenkreiskantor tätig. Dazu gibt es am kommenden Sonntag einen Festgottesdienst in Bingum mit allen seinen Chören und natürlich viel Musik. Man darf sich auf eine launige musikalische und rednerische Führung durch die Zeit von damals bis heute freuen. Selbstverständlich kommen auch Pastor Siegmund und die Superintendentin Oliarius zu Wort.

23.02.19 Offene Chorprobe
Die offene Chorprobe hat leider nur einen Gast gelockt, der sich einfach mal in den Chor begeben wollte und sich mit uns im mehrstimmigen Gesang geübt hat. Wir haben ein neues Lied fast vollständig aufgeprobt und einen gemütlichen Nachmittag bei mitgebrachtem Tee und Kuchen verbracht.

12.11.18 Konzert in Borssum
In seiner Begrüßung hat Pastor Ritter scherzhaft mit dem Publikum um die meisten Martinisänger gewetteifert. Mit über 30 Sängerinnen und Sängern von dacapo hatte er natürlich die Nase vorn. Damit hat er, wie auch bei den dacapo-Konzerten zuvor, sofort eine Verbindung zwischen Publikum und Chor hergestellt. Entsprechend locker war die Stimmung und es entwickelte sich ein schönes Konzert. Die etwa 130 Zuschauer sangen mit und erklatschten sich einige Zugaben. Mit stehenden Ovationen hat sich das Publikum beim Chor für den musikalischen Nachmittag bedankt. In den Gesprächen hinterher gab es überwiegend positive Rückmeldungen. Wir kommen bestimmt noch einmal wieder, zumal drei Sängerinnen aus dieser Gemeinde stammen.

30.09.18  Ostfrieslandschau
Gestern haben wir dacapo das erste Mal auf einer Messe repräsentiert. Ilona, Georg und Hinrich hatten viel Spaß auf dem Stand. Viele Interessante Gespräche mit den Messebesuchern und den Standnachbarn haben wohl einen positiven Eindruck unseres Chores und der Chorarbeit hinterlassen können. Vielen Dank an den Landkreis Leer - Stabsstelle Ehrenamt und Freiwilligenagentur, Monika Fricke und Lena Busboom - für die Überlassung eines Teiles ihres Standes. Ohne sie hätten wir diese Chance gar nicht gehabt. Vielen Dank an Georg für den Entwurf und die Herstellung der Flyer und den Druck des Plakates und an Ilona für die kurzfristige Bereitschaft, den weiblichen Part des Chores zu vertreten. Vielen Dank auch an Klaus Picksak für die kostenlose Erstellung des Plakates und die Überlassung der Druckvorlage. Die Standbesatzung ist sich einig: Das machen wir bei Gelegenheit auf jeden Fall noch einmal. Ein Foto findet man demnächst in der Galerie.

13.09.18 Terminänderungen
Leider müssen die offene Chorprobe und die Begleitung des Gottesdienstes am folgenden Sonntag ausfallen (siehe auch Termine). Aufgrund von Urlaub und anderen wichtigen Terminen bekommen wir keine singfähige Truppe zusammen. Ausweichtermine werden später festgelegt.

03.07.18 Saisonende
Die Ferien haben begonnen. Zeit auf die Saison zurückzublicken. Die Konzerte in Neermoor und Hollen haben wir gut gemeistert. Die Zuschauerzahlen waren jedoch unterdurchschnittlich. An beiden Terminen war das Wetter sehr schön. Da geht der Ostfriese lieber an die frische Luft, als in die Kirche. Der Auftritt bei der Kulturnacht der Kirchen war sehr erfolgreich. St. Michael war übervoll und es gab rauschenden Beifall. Die neue Saison beginnt mit dem letzten Ferientag. Was dacapo an weiteren Aktivitäten plant, kann man bei den Terminen nachlesen.

01.03.18 Jahresplanung 2018
Wir haben die Jahresplanung 2018 in der Rubrik Termine hinterlegt. Es gibt Konzerte im Mai und im November. Eine offene Chorprobe gibt jedem Gelegenheit ganz unverbindlich den Chor von innen zu erleben und einfach mal mitzumachen. Nach mehrjähriger Abwesenheit ist dacapo auch bei der Kulturnacht der Kirchen wieder vertreten und es darf natürlich das Chorwochenende nicht fehlen. Leider müssen auch einige Proben ausfallen. Chorleiter Matthias Eich hat halt einen vollen Terminkalender und die dienstlichen Termine gehen nun mal vor. Die Website soll in nächster Zeit auch um Bildergalerien erweitert werden. Es gibt also Gründe, immer mal wieder vorbeizuschauen.

10.09.17 Konzerte fallen aus!
Es gibt schlechte Nachrichten. Die geplanten Konzerte am 23. und 24.09.17 müssen leider ausfallen. Trotz sorgfältiger und langfristiger Planung sind wir durch verschiedene Umstände im Tenor sehr schwach besetzt und im Alt fehlen ebenfalls mehrere tragende Stimmen. Wir bitten um Entschuldigung und um Verständnis. Alle Sänger und Sängerinnen sind mit vollem Einsatz bei den Aktivitäten des Chores dabei. Trotzdem bleibt es ein Hobby und manchmal schreibt eben das Leben Dinge vor, die höhere Priorität haben und nicht zu verschieben sind.
Wir konzentrieren uns jetzt auf die Chorfreizeit und auf die musikalische Begleitung der Lesung von Jutta Oltmanns.

03.08.17 Es geht wieder los!
Die Sommerferien sind fast zu Ende. Die nächste Saison steht an und will vorbereitet werden. Es werden immer noch gerne neue Sänger aufgenommen. Einfach vorbeischauen und zuhören oder am Besten gleich dazusetzen und so gut es geht mitmachen. Beim Erlernen des mittlerweile umfangreichen Repertoires muss man sich schon die erforderliche Zeit gönnen und es entspannt angehen lassen. Die Stimmnachbarn helfen dabei. Wir haben aber auch die meißten Stücke vertont vorliegen. Der Computer spielt dann die Melodie vor. Das ist für neue Mitglieder, die zusätzlich zu Hause üben wollen, die ideale Unterstützung.

22.05.17 Konzert mit dem Chorwurm
Das Konzert mit dem befreundeten Chorwurm war sehr schön und gut besucht. Vielen Dank an alle, die uns die Treue halten. Hinterher haben die beiden Chöre beim Imbiss im Gemeindehaus den Abend ausklingen lassen.

23.04.2017 Vorbereitung auf das nächste Konzert in der Großen reformierten Kirche in Leer (siehe auch: Termine)
Die Vorbereitungen auf das nächste Konzert laufen auf vollen Touren. Die große Kirche will gefüllt werden. Unterstützung bekommen wir durch den Chorwurm aus Emden. Mit dem Chor haben wir schon mehrfach sehr erfolgreich gemeinsame Veranstaltungen durchgeführt. Das Publikum kann sich auf einen sehr abwechslungsreichen Abend freuen. "More than Gospel" von dacapo und "Ohrwürmer" vom Chorwurm. Auch dieses Konzert wird hoffentlich viele Besucher anziehen. Die gemeinsamen Lieder werden am Ende von nahezu 100 Sängerinnen und Sängern präsentiert.

13.03.2017 Konzert in Backemoor
Am Samstag Abend folgten etwa 100 Besucher unserer "Einladung" zum Konzert. Es entstand schnell eine gute Verbindung zwischen uns und dem Publikum und die Stimmung wurde entsprechend gut und entspannt. Im Anschluss durften wir den Abend im Gemeindehaus ausklingen lassen.

10.02.2017 Choreinsätze am Wochenende
Morgen möchten wir alle Gesangliebenden zu unserer offenen Chorprobe in der Heimatkirche einladen. "Mittendrin statt nur dabei" lautet das Motto. Jedermann kann unverbindlich bei der Probearbeit zuhören und mitmachen. Wir beginnen um 15.00 Uhr. Für das leibliche Wohl während der Pausen ist gesorgt.
Am Sonntag begleiten wir ab 10.00 Uhr den Gottesdienst in Neermoorpolder musikalisch.

07.11.2016 Chorwochenende mit Jubiläumsfeier
Ein "normales" Chorwochenende besteht überwiegend aus "Arbeit", also dem Aufproben neuer Lieder für die kommende Saison. Am Freitag abend wird von 19.30 bis 22.00 Uhr und am Samstag von 09.00 bis 22.00 Uhr geprobt. Unterbrochen nur von den Pausen für die Mahlzeiten und weiteren kurzen Pausen nach Bedarf. Danach wird irgendwann Musik von der Konserve gemacht, es wird getanzt und natürlich auch wieder gesungen (manchmal mehr als einem guttut). Am Sonntag Vormittag ist noch eine Abschlussprobe mit anschließendem aufräumen und auskehren.

Für dieses Jubiläumswochenende wurde das Hauptaugenmerk auf die Feier gelegt. Es gab ein kalt-warmes Buffet und die Partner der Mitglieder waren ebenfalls geladen. Mit insgesamt etwa 60 Personen ging es also gegen 17.30 Uhr mit Sektempfang los. Um 18.00 Uhr präsentierte uns Matthias mit einem umgetexteten Chanson seine Sicht der Zusammenarbeit mit ihm und dem Chor. Nach einer kurzen Ansprache mit Rückblick auf die vergangenen 20 Jahre ging es in den Nebenraum ans Buffett, wobei erstmal alles mit einer Polonaise in Augenschein genommen wurde. Der Festausschuss hatte einige Einlagen vorbereitet (Herz mit "20",Startschuss mit Brötchentüten, Engel und Teufel und eine lustige Tombola), Matthias Eich hat auf der Bühne einige Kleidungsstücke in Striptease-Manier abgelegt, um uns den Schriftzug "Ich bin der Chef" auf seinem T-Shirt zu präsentieren. Florian und Rahel haben uns ein Ständchen mitgebracht: Reinhard Mey "Gib mir Musik". Matthias und Friedemann haben zu California Dreaming aufgespielt. DJ Specky hat nach kurzer Aufwärmphase die richtige Musik gefunden und uns mächtig eingeheizt. Alles in allem ein Abend, den wir lange in guter Erinnerung behalten werden.

Danke...
...an Mario Haseborg für die gute Grundsteinlegung von dacapo
...an Susanne Schrader, geborene Hönsch, für die Chorleitung in der Zeit zwischen Mario und Matthias
...an Matthias Eich für die langjährige Chorleitung und seinen besonderen Einsatz
...an Jane Eich für die Stimmbildung, Chorleitervertretung, Gesang und Geigenspiel
...an Florian und Friedeman Eich fürs mitsingen bei den "Alten" und instrumentale Begleitung
...an das Orga-Team
...an den Festausschuss
...an die vielen helfenden Hände von Mitgliedern und deren Anhang, die mit angepackt haben

25.09.2016 Maybebob
Gestern waren wir mit einer großen Gruppe von Chormitgliedern und deren Partnern beim Maybebob-Konzert und wurden bestens unterhalten. Es wurden volle zwei Stunden acappella-Musik vom Feinsten geboten. Ernste und lustige Themen oder einfach nur Quatsch in eine niemals langweilige Show mit Choreografie zu verpacken, ist schon eine hohe Kunst. Dazu kommt eine beeindruckende Bühnenpräsenz und Lichteffekte. Selbstverständlich können alle Maybebobs super singen, was uns Hobby-Choristen natürlich besonders beeindruckt hat. Viele von uns haben den Abend in der Emder Innenstadt bei einem Getränk ausklingen lassen. Damit wurde eine Idee des Festausschusses erfolgreich umgesetzt. Man darf gespannt sein, was der Festausschuss sich für die Feier im Rahmen des Chorwochenendes einfallen lässt.

22.09.2016 Jubiläumskonzerte, eine Nachschau
Die Jubiläumskonzerte waren ein voller Erfolg! Die Resonanz überaus positiv. Einige Stammgäste unserer Konzerte meinten gar, es wäre das Beste, was sie je von uns gehört hätten. Im Vorfeld haben wir uns bei der Gestaltung der Konzerte sehr schwer getan. Alle Meilensteine der Entwicklung sollten schließlich vorkommen, aber die Konzertdauer in Grenzen bleiben. Letztendlich haben wir 20 Stücke ausgewählt und bis auf weinige Ausnahmen in chronologischer Reihenfolge in etwa einer Stunde und 45 Minuten aufgeführt und damit offensichtlich richtig gelegen. Die Spenden des ersten Konzertes runden wir auf und unterstützen damit den Neubau der CVJM-Blockhütte "Contact".

13.06.2016   Grillen beim Chorleiter
Zum Abschluss des Halbjahres lädt der Chorleiter zur letzten Probe am kommenden Mittwoch in seinen Garten ein. Beim gemütlichen Beisammensein, Grillen und dem maßvollen Genuss geistiger Getränke wollen wir es uns einfach gut gehen lassen. Feste und flüssige Nahrung wird mitgebracht und daraus wie immer ein Buffett zusammengestellt.

25.05.2016   Jubiläum! dacapo wird 20 Jahre alt
Nach dem Studium der anderen Menüpunkte dieser Seite ist sofort jedem klar, dass dacapo seit 20 Jahren aktiv ist und dieses auch entsprechend begehen möchte. Die Jubiläumskonzerte im September sind nur ein Programmpunkt. Wir besuchen mit vielen Mitgliedern ein Konzert von maybebob und feiern im Rahmen der Chorfreizeit mit den Partnern eine etwas größere Party als sonst.

22.04.2016   Wieder online
Hallo dacapo-Mitglieder und Fans. Wir haben mit unseren Web-Auftritten leider mehrfach Pech gehabt und sind zweimal "rausgeflogen" ohne die Struktur und die Inhalte wieder herstellen zu können. Hier seht Ihr nun den dritten Versuch. Wir bitten um Verständnis, dass die Seite erst nach und nach mit Leben gefüllt wird. Hinter der neuen Seite steht auch ein neues Pflegesystem für die Inhalte. Daran müssen sich die Redakteure erst wieder gewöhnen.